ZeitfuerAlkoholfrei.de | Ihr Spezialist in alkoholfreien Alternativen

Warenkorb (keine Produkte)

Merlot

  • Weinkonig Merlot

    Dieser authentische trockene Rotwein presentiert sich selbst mit typischen Merlot Aromen aus schwarzen Beeren. Mit seinem vollen, reichen Bukett passt er perfekt als Gefährte von dunklem Fleisch und Gerichten mit einer Rotweinsöβe.

    17,95 Kkal / 75,2 kJ pro 200 ml

    8,25 € ab: 7,50 €
  • Carl Jung Merlot

    Der Carl Jung Merlot ist ein rubinroter geschmeidiger alkoholfreier Wein mit einem Aroma von Brombeeren und einer Note von Nuss. Schöne Tannine und einem würzigen Geschmack sowie einem lang anhaltenden Abgang.

    4,95 €

  • Morouj Merlot

    Du schaust dein Glas Morouj an. Dunkelrot, Eine Mischung von französischem und spanischem Merlot. Benannt nach der Amsel wegen seiner dunklen Farbe. Vollmundiger Geschmack. Seidenweich. Du schmeckst einen Hauch von Vanille und Brombeeren. Wärme. Ein Moment der Entspannung. Ohne Alkohol.

    Motouj Merlot ist ein toller Begleiter vieler Gerichte, aber passt am besten zu Rindfleisch, Wild & kräftigen Käsesorten.

    8,95 €
  • Barrels and Drums Merlot

    Dieser alkoholfreie Merlot ist halbtrocken und fruchtig im Geschmack. Der Wein schmeckt nach Pflaumen und Kirschen. Würzig, frisch mit einem leckeren Duft von frischem Obst.

    Was sagt das ZeitfuerAlkohol Probeteam:

    Louise: Bei diesem in Stockholm abgefüllten Merlot zieht das englische Label die Aufmerksamkeit auf sich. Ein gestiefelter Elefant läuft fröhlich herum und verkündet „genieße es mit Schweine- oder Rindfleisch; darunter eine merkwürdige Geschichte über Räuber und Männer. Ich folge und wachte auf das Rindfleisch und öffne die Flasche. Zuerst rieche ich vor allem Trauben und etwas undefinierbares. Ein Tag später ist der Geruch weniger undefinierbar. Im Gaumen schmecke ich eine leicht rote Traube mit einem bitteren Nachgeschmack. Mit einem französischen Ziegenkäse wird es interessanter. Die Wahrnehmung des Weines erfolgt beim Fleisch. Der Nachgeschmack bleibt bitter. Später am Abend und am nächsten Tag verschmelzen der fruchtige und der bittere Geschmack.

    Sandy: Farbe: rot/lila, sieht jung aus Geruch: leicht säuerlich, Hauch von Gewürzen und kleinen roten Beeren. Geschmack: viel besser als der Geruch. Voller Geschmack mit einwenig Säure. Der Wein schmeckt jung (frisch) und reif. Wenig Tannine, daher kein starkes Getränk. Für einen alkoholfreien Wein, finde ich ihn wirklich toll. Man denkt wirklich das man ein Glas Wein trinkt und keinen Traubensaft. Gesamtbewertung: 8.0

    Harry: Für einen alkoholfreien Wein hat dieser Merlot viel Geschmack. Seine Farbe ist ein helles dunkelrot und das Aroma von dunklen Früchten (schwarze Johannisbeere und Brombeere) sowie Cassis ist typisch für die Merlot Traube. Er hat einwenig Tannine was sich einwenig rau anfühlt im Gaumen. Ich finde ihn leicht gekühlt am leckersten. (15 Minuten in den Kühlschrank). Ingesamt ein toller Wein. Perfekt beim Grillabend oder zu einem Stück würzigen Käse.

    Paul: Eine tiefrote Farbe mit dem Geruch und dem Geschmack von Rosinen. Man entdeckt auch einen Hauch von Gewürznelken. Wir finden das dieses Aroma hervorragend zu Lammfleisch passt. Wie z.b.Couscous mit Lamm? Am besten trinkt man ihn gekühlt. Ich persönlich mag den Merlot nicht so gerne, er ist mir zu süß. Vielleicht könnte er deswegen auch prima zu einem Dessert passen.

    Angela: Nach dem Erhalt des Probepaketes habe ich als erstes den Barrels & Drums Merlot probiert. Dieser Wein hat eine süßen und weichen Duft, er riecht nicht stark. Das erste Gefühl ist das er einwenig bitter schmeckt. Er schmeckt jedoch nicht zu süß und weich wie erwartet, jedoch als ich einen Schluck genommen hab und in meine Bratwurst gebissen habe, schmeckte ich einen Hauch von Vanille. Auf der Flasche steht das dieser Wein prima bei Rind- und Schweinefleisch passt. Ich würde ihn nicht pur trinken aber zusammen mit einem Fleischgereicht finde ich lecker.

    5,95 €

  • Morouj Merlot Piccolo

    Du schaust dein Glas Morouj an. Dunkelrot, Eine Mischung von französischem und spanischem Merlot. Benannt nach der Amsel wegen seiner dunklen Farbe. Vollmundiger Geschmack. Seidenweich. Du schmeckst einen Hauch von Vanille und Brombeeren. Wärme. Ein Moment der Entspannung. Ohne Alkohol.

    Motouj Merlot ist ein toller Begleiter vieler Gerichte, aber passt am besten zu Rindfleisch, Wild & kräftigen Käsesorten.

    3,50 €